10.07.2003  Bärenstrom wird weiter angeboten

Nach dem erfolgreichen Einführungsangebot des Bärenstroms von dem Überlandwerken Groß-Gerau (ÜWG) wird der Tarif auch weiterhin in Berlin angeboten. In dem ersten Monat haben sich rund 1.500 Berliner Haushalte für die Sonderaktion angemeldet. Der Preis von 14,52 Ct./kWh + 6,50 Euro monatlicher Grundgebühr gilt weiterhin. Allerdings fällt die Preisgarantie weg. Somit ist der Tarif den üblichen Regeln der Preisanpassung ausgesetzt. Dafür beträgt die Mindestlaufzeit nur noch drei Monate. Mit dem Bärenstrom ist ÜWG der preiswerteste Stromversorger für Haushalte mit einem Jahresverbrauch von bis zu 4.500 kWh.

Stromrechner


st

Wenn dieser Artikel hilfreich für Sie war, empfehlen Sie ihn weiter: